Die Herstellung von qualitativ hochwertigem Stahlguss erfordert eine langjährige Erfahrung in der metallurgischen Schmelzführung und ein hohes Maß an Sorgfalt der Mitarbeiter im erfolgreichen Zusammenwirken aller an diesem Prozess beteiligten Arbeitsschritte, beginnend mit der Modellherstellung und den Gießsystemen, der Schrottgattierung, der Formsandherstellung, dem Schmelzprozess und dem Vergießen des 1.650°C heißen Stahls in die Formen bis hin zur Wärmebehandlung und Nachbearbeitung.